Motley Mango Fruchtaufstrich

Zutaten

  • 300g küchenfertige Mango
  • 300g Himbeeren
  • 400g Gelierzucker im Verhältnis 2:1
  • kandierte Orangenschalen
  • Saft von 2 Zitronen
  • sterilisierte Gläser mit Schraubverschluß
  • Trichter
  • Haarsieb
  • Stabmixer

Zubereitung

Gebt das abgewogene Mangofruchtfleisch und die Himbeeren in einen großen Topf. Fügt den Gelierzucker hinzu. Erhitzt das Gemisch langsam.

Lasst die Mischung sprudelnd aufkochen. Fügt nun den Zitronensaft hinzu und rührt regelmäßig um. Macht dann eine Gelierprobe. Wie diese funktioniert, erfahrt Ihr hier: http://lovelylilleby.com/?p=148

Wenn der gewünschte Geliergrad erreicht ist, püriert Ihr die heiße Masse mit einem Stabmixer. Gebt das Fruchtgemisch in ein Haarsieb und streicht die Masse durch das Sieb, so dass Kerne und gröbere Fruchtfasern entfernt werden.

Stellt nun die sterilisierten Gläser sowie den Trichter bereit, damit Ihr den Abfüllvorgang durchführen könnt. Füllt die Gläser mit dem Fruchtaufstrich, verschließt sie und stellt sie für einige Minuten auf den Deckel (upside down) damit sich ein Vakuum bilden kann. Dreht die Gläser wieder um und lasst sie abkühlen.

Voila, fertig ist der Motley Mango Fruchtaufstrich, der sich auf süßen Quarkbrötchen oder zum Hefezopf hervorragend macht. Zur Vollendung führt Ihr diese Komposition durch das Aufstreuen fein geschnittener kandierter Orangenschale, die für einen natürlich herben Touch sorgt, ohne bitter zu schmecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *