Drei Zutaten Mousse

Zutaten

  • 100g Herrenschokolade
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 250g Sahne
  • 3 Eiweiß

Zubereitung

Schmelzt die Herrenschokolade in einem Gefäß im Wasserbad.

Schlagt die Sahne steif und gebt die geschlagene Sahne zu der flüssigen Herrenschokolade.

Raspelt nun die Zartbitterschokolade (ob fein, stückig oder in Brocken sei Euch überlassen; ich raspele die Schoki, die ich unterhebe, fein und dekoriere mit etwas gröberer Schokolade). Ca. 75g der fein geraspelten Schokolade hebt Ihr nun unter die Sahnemischung – den Rest benutzt Ihr später zu Dekozwecken, als Topping.

Schlagt die Eiweiße steif und hebt den Eischnee unter die Sahne-Schokomischung. Achtet darauf diesen Vorgang langsam zu vollziehen, da die Mousse schön locker werden soll.

Nun gebt Ihr die Mousse in geeignete Gefäße oder eine Schüssel, deckt diese ab (damit die Mousse keine Gerüche des Kühlschranks ziehen kann) und lasst sie mindestens 8 Stunden ziehen.

Vor dem Servieren die Folie entfernen und mit der restlichen Schoki ausdekorieren.

Bon Appetit…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *