Plucky Plum Fruchtaufstrich

Zutaten

  • 200g küchenfertige Rote Bete
  • 800g entsteinte Pflaumen
  • der Saft 1 Zitrone
  • 500g Gelierzucker im Verhältnis 2:1
  • 2 TL Zimt (mehr oder weniger nach eigenem Geschmack)
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • sterilisierte Gläser mit Schraubverschluss
  • Trichter
  • Einweghandschuhe (für die Rote Bete)
  • Pürierstab

Zubereitung

Zieht die Handschuhe an. Die Rote Bete färbt massiv. Schneidet die Rote Bete klein und halbiert die entsteinten Pflaumen. Gebt die Gemüse-Obst-Mischung in einen Topf.

Streut den Gelierzucker ein und kocht nun langsam auf niedriger Stufe die Masse auf. Lasst nichts anbrennen. Rührt lieber einmal mehr um!

Wenn der Fruchtaufstrich köchelt und zu gelieren beginnt, gebt Ihr Zimt und Vanille hinzu. Selbstverständlich könnt Ihr an dieser Stelle variieren, ob durch Zugabe von Ingwer, Sternanis, Kräuter oder Gewürzmischungen, Eure Phantasie bestimmt das Endprodukt.

Macht nun eine Gelierprobe. Die genaue Vorgehensweise findet Ihr hier: http://lovelylilleby.com/?p=148 .

Püriert die heiße Masse und streicht sie durch ein Haarsieb. Füllt sie mit dem Trichter in die sterilen Gläser. Verschließt die Gläser und dreht sie um, so dass sie auf dem Deckel stehen. Es bildet sich ein Vakuum, das den Fruchtaufstrich haltbar macht. Nach einigen Minuten könnt Ihr die Gläser zum Abkühlen wieder umdrehen.

Fertig! Den Plucky Plum Fruchtaufstrich könnt Ihr süß und herzhaft begleiten. Auch zu Fleischgerichten oder in Saucen macht er eine gute Figur. Probiert aus…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *