Brombeer Bricks

Zutaten

  • 400g verlesene Brombeeren
  • 500g Butter
  • 750g Mehl + 2 Esslöffel Mehl
  • 300g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • etwa 6-7 Esslöffel Pure purple Fruchtaufstrich; http://lovelylilleby.com/?p=160

Zubereitung

Gebt die Butter in einen Topf bis diese flüssig ist. Fügt nun den Zucker hinzu. Rührt die Mischung eine Weile, so dass die Zuckerkristalle beginnen sich aufzulösen.

Gebt den Vanillezucker hinzu. Siebt abschließend das Mehl und mengt es unter die Masse. Verknetet alles und gebt anschließend 2/3 des Teigs auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Bestreicht den Teig auf dem Blech mit dem Fruchtaufstrich und legt nun die Brombeeren darauf.

Verknetet die restliche Teigmenge mit 2 Esslöffeln Mehl und formt diesen zu einem Streuselteig. Verteilt diesen auf dem Blech und backt den Kuchen bei 200º C zwischen 35 und 45 Minuten bei Ober- und Unterhitze im Backofen.

Lasst den Kuchen auskühlen. Schneidet Bricks („Backsteine“) aus dem fertig gebackenen Kuchen und verpackt sie hübsch für die Kinderparty, das Sommerfest oder für ein Picknick. Ihr könnt den Kuchen auch klassisch mit Vanille- oder Zimtsahne und Vanilleeis servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *